Aktuelles aus St. Elisabeth

Fastenzeit –

Das eigene Leben in den Blick nehmen

 

Liebe Schwestern und Brüder in St. Elisabeth, 

in diesem Jahr können wir die Tage der Fastenzeit nicht so gestalten wie sonst in unserer Gemeinde. Alle Gottesdienste sind abgesagt und wir konnten auch nicht zum Bußgottesdienst einladen. Darum gibt es dieses kleine Angebot in dieser Fastenzeit der Einschränkungen:

 

Für alle, die in diesen Tagen ihr Leben etwas gründlicher in den Blick nehmen wollen,

für alle, die sich auch ein paar tiefer gehende Fragen stellen lassen möchten,

für alle, die über Denken und Urteilen, ihr Tun und Lassen auch kritisch in den Blick nehmen wollen,

haben wir kleine Blätter mit Denkanstößen in der Kirche

St. Elisabeth ausgelegt.

Die Impulse erinnern ein wenig an unsere Bußgottesdienste,

laden aber auch grundsätzlich zur Nachdenklichkeit ein.

 

Die Kirche ist an den Werktagen von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr zum stillen Gebet geöffnet. Die kleinen Blättchen können gerne mitgenommen werden – solange der Vorrat reicht. 

 

Wenn Sie in der Kirche nicht allein sind, vermeiden Sie bitte den Kontakt mit ihren Mitmenschen und halten Sie sich bitte an die zur Zeit vorgeschriebenen Abstandregeln!

Vielen Dank!

 

Bleiben Sie gesund!

Ihr Pastor Martin Koopmann

Aus unserer Kirchengemeinde

 

In dieser schwierigen Zeit können leider keine Termine angekündigt und Einladungen ausgesprochen werden. Stattdessen müssen alle Veranstaltungen der nächsten Zett abgesagt 

werden, auch wenn dies für alle Beteiligten sehr traurig ist.

Insbesondere gilt dies auch für die anstehenden Erstkommunionfeiern am 19. und 26. April sowie 

am 3. Mai. Auch alle geplanten Elternabende für die Erstkommunion 2020 und 2021 müssen 

entfallen.

 

Darüber hinaus gelten die folgenden verbindlichen Regelungen:

Alle Gemeindezentren, Gemeindehäuser und Jugendheime bleiben bis auf Weiteres ausnahmslos für alle Veranstaltungen geschlossen. Infolgedessen fallen auch alle Chorproben sowie alle Termine der Verbände (KAB, kfd, Kolping, ARG etc.) vorläufig aus.

 

Die Wallfahrt der ARG nach Kevelaer am 06.05.2020 muss leider ebenfalls entfallen.

 

Alle Kindertagesstätten sowie die KOT St. Joseph bleiben geschlossen.

Das Pfarrbüro bleibt für den Publikumsverkehr voraussichtlich bis einschließlich 19. April 

geschlossen, ist telefonisch jedoch zu den Öffnungszeiten erreichbar.

Gottesdienste in der Pfarrei St. Nikolaus

 

Für ein „stilles und persönliches Gebet“ sind

folgende Kirchen in der Pfarrei St. Nikolaus geöffnet:

 

Kirche St. Nikolaus

05.04.2020 Palmsonntag            10:00 – 12:00 Uhr

06.04.2020 – 09.04.2020            09:00 – 12:00 Uhr

10.04.2020 Karfreitag                11:00 – 17:00 Uhr

11.04.2020 Karsamstag              10:00 – 12:00 Uhr

12.04.2020 Ostersonntag            10:00 – 14:00 Uhr

13.04.2020 Ostermontag            11:00 – 14:00 Uhr

Ab 14.04.2020 wieder täglich    10:00 – 12:00 Uhr

 

Kirche St. Elisabeth

05.04.2020 Palmsonntag            10:00 – 12:00 Uhr

06.04.2020 – 08.04.2020            16:00 – 18:00 Uhr

09.04.2020 Gründonnerstag       19:00 – 21:00 Uhr

10.04.2020 Karfreitag                15:00 – 17:00 Uhr

11.04.2020 Karsamstag              19:00 – 21:00 Uhr

12.04.2020 Ostersonntag            10:00 – 12:00 Uhr

Ab 13.04.2020 wieder täglich    16:00 – 18:00 Uhr

 

Kirche Hl. Geist

03.04.2020                                18:00 – 19:00 Uhr

04.04.2020                                18:00 – 19:00 Uhr

05.04.2020 Palmsonntag           11:00 – 12:00 Uhr

10.04.2020 Karfreitag               15:00 – 16:00 Uhr

12.04.2020 Ostersonntag           11:00 – 12:00 Uhr

13.04.2020 Ostermontag            11:00 – 12:00 Uhr

 

Während dieser Zeiten können Sie gesegnete Osterkerzen käuflich erwerben. Auch

gesegnete Palmzweige und die diesjährigen Osterbildchen liegen zur Mitnahme bereit.

 

Bitte nehmen Sie beim Besuch der Kirche Rücksicht auf sich und andere in dem Sie

- die Kirche nur einzeln oder zu zweit betreten und

- auch vor der Kirche genügend Sicherheitsabstand zu anderen Besuchern einhalten!

Verstorben sind aus der Pfarrei St. Nikolaus:

Herr Guido Gay

Frau Maria Bahr

Frau Rosemarie Ruttkowski

Frau Lilla Kaszuba

Sie mögen ruhen in Frieden.